Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

   

 

 

Karin Bohlken

staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin

An der Gundermannschule habe ich mich zur Kräuterpädagogin ausbilden lassen und nach bestandener Prüfung als Abschluß ein staatlichen Zertikikat durch die Landesregierung  Baden Württemberg erhalten.

 

 

Wer oder was sind Kräuterpädagogen?

Wir Kräuterpädagoginnen bringen aufgrund unserer beruflichen Bildung und Lebenserfahrung eine besondere Beziehung zur heimischen Natur mit.

Das Zertifikat mit der Bezeichnung Qualifizierung zur Kräuterpädagogin erwerben wir nach einer Qualifizierung durch die Gundermannschule mit einer theoretischen  und praktischen Prüfung.

Schwerpunkte unserer Qualifizierung sind sowohl die traditionelle Kräuterkunde als auch die Ethnobotanik. Diese befasst sich mit dem Vorkommen und der Verwendung von einheimischen nicht kultivierten Nahrungs- und Heilpflanzen. Als Kräuterpädagogin leisten wir einen wertvollen Beitrag zum naturschonenden Tourismus und zur nachhaltigen Entwicklung unserer heimischen Natur-und Kulturlandschaft.

 

 

Mein Angebot - finden Sie auf den nächsten Seiten

 

 - Kräuterführungen

   im historischen Freilandmuseum

   in Wackershofen  oder

   auch an anderen Örtlichkeiten  

 

- Wild-Kräuterkochkurse

 

- Wild-Kräutervortäge

 

 - Wild-Kräuter Spezialitäten

   Köstlichkeiten aus der Natur

   mit Liebe und handwerklicher   

   Sorgfalt hergestellt- Produkte sind

   auf Märkten oder per Versand erhältlich

 

Suchen Sie noch etwas Besonderes für sich oder zum Verschenken?

* Wie wär´s mit einem Gutschein für eine Kräuterführung 

  ( Wert 10.-- Euro )

                                  und dazu  / oder

*ein Geschenkkörbchen mit Wildkräuterspezialitäten

( auch als Warengutschein in beliebiger Höhe möglich)

Sie können uns und unsere Produkte auf verschiedenen Märkten kennenlernen. Die aktuellen Termine finden Sie unter : Kräuterpädagogin/ Termine.

Wenn Sie noch Fragen zu Kräuterführungen haben oder mich buchen wollen - bitte  per email eine kurze Mitteilung schicken wo ihre Interessen liegen - werde mich dann bei Ihnen melden.

Ich freue mich Ihr Interesse geweckt zu haben und freue mich Sie wiederzusehen bzw. kennenzulernen

Ihre Karin Bohlken

                                            Kräuter- Blüten- und

Frucht - Spezialitäten

 

                             in liebevoller Handarbeit erntefrisch verarbeitet

Kräuter-Manufaktur Bohlken

 

Unsere Kräutersalze

 

Selbst gesammelte Wildkräuter erntefrisch

getrocknet und mit Ursalz verarbeitet

Info: Ursalz lagerte sich vor ca.220 Millionen Jahren ab. Dieses Steinsalz, das Meersalz urzeitlicher Weltmeere,liegt geschützt tief in der Erde. Ursalz wird in einem deutschen Salzbergwerk in mehreren hundert Meter Tiefe bergmännisch abgebaut, dann vermahlen und abgefüllt. Es wird nichts entfernt und nichts hinzugefügt = naturbelassen,unbehandelt

 

Kräutersalz im dekorativen Tischstreuer

Streuer je nach Sorte 30-50 g = 4,00 Euro

 

  • Rosenblütensalz

  • Rosenblütenpfeffer

  • Rotweinsalz

  • Kaffeesalz

  • Ingwer.Orangensalz

  • Kartoffelsalz

 

Kräutersalz im Vorratsglas

Glas je 100 g = 4,50 Euro

  • Ebbes zu Allem- Kräutersalz

  • Wildkräutersalz

  • Bärlauchsalz

  • Kräutersalz Milano

  • Kräutersalz Avignon

    diese Salze gibt es auch im Streuer

     

 

Essig- und Ölspezialitäten

250 ml Flasche = 4,80 Euro

geben Ihren Salaten das gewisse Etwas

 

  • Knoblauch-Kräuteröl

  • Basilikum-Kräuteröl

  • Basilikum-Kräuteressig

  • Bärlauch-Kräuteressig

 

Fruchtaufstriche

Glas je nach Sorte 190-200 g = 3,00 Euro

 

Aussergewöhnliche Kompositionen aus oder mit Kräuter. Für den volleren Geschmack verwenden wir Gelierzucker 2:1

 

  • Basilikum

  • Beschwipste Feige

  • Brombeer-Rosmarin

  • Erdbeer-Minze

  • Erdbeer-Holunderblüten

  • Erdbeer-Rhabarber

  • Himbeer-Chili

  • Hasenvesper

  • Holunderblüten-Apfel oder Orange

  • Holunderbeere

  • Waldmeister

  • Paradiesapfel

  • Pfefferminze

  • Das würzige Schwarze

     

Sirup

250 ml Flasche je nach Sorte = 4,00 bzw. 4,50 Euro *

 

  • Rosenblütensirup*

  • Holunderblütensirup

  • Mädesüßsirup

  • Pfefferminzsirup

  • Zitronenmelissensirup

  • Ingwersirup

  • Waldmeistersirup

  • Rosen-Kräutersirup

     

Sirup sollte verdünnt werden

*zum Genießen - mit Sekt oder für Bowlen

*im Sommer - erfrischend mit Mineralwasser

*im Winter - mit heißen Wasser aufgießen

 

 

 

 

 

 

 

 

Zucker-Kompositionen

50 g Bügelglas – 3,50 Euro

zum Süssen von Desserts, Früchten,Sahne, Kuchen, Waffeln,Gebäck oder Tee

  • Rosenblüten-Zucker

  • Lavendelblüten-Zucker

  • Pfefferminz-Zucker

  • Gewürz-Zucker

 

Fruchtweine

0,75 ltr. Flasche je nach Sorte = 6,00 bzw. 6,50 Euro *

0,25 ltr. Flasche je nach Sorte = 3,50 bzw. 4,00 Euro *

flüssiger Sonnenschein zum Trinken und Genießen .

Unsere Weine werden wie herkömmliche Trauben- weine gekeltert mit 4 monatigen Reifezeit

 

  • Brombeerwein

  • Erdbeerwein

  • Johannisbeerwein

  • Rhabarberwein

  • Ingwerwein

  • Hagebuttenwein-sherrysiert *

  • Hagebuttenwein-auf Eiche gereift*

  • Apfelwein

  • Birnenwein

  • Quittenwein

  • Holdunderblütenwein

  • Sauerkirschwein

    Information: Die Bezeichnung Fruchtwein oder Dessertwein ist vom Alkoholgehalt abhängig:

    Fruchtwein bis 13 vol.% Alkoholgehalt

    Dessertwein ab 13 vol.%.Alkoholgehalt

Kräuter-Schnäpsle u. Liköre

100 ml Flasche = 3,50 Euro

200 ml Flasche = 6,50 Euro

nach alten überlieferten Rezepten

  • Buchenblatt

  • Blutwurzel

  • Fichtenwipfel

  • Kräutergartenlikör